Nachdem ich nun schon zwei Mal über den neuen Wohlstand unkte kann ich nicht länger an Zufall glauben. Bin ich doch gestern dem dritten Luxuswagen innerhalb weniger Tage begegnet. Bitte bedenkt dabei, dass ich hier in Stuttgart dauernd Mercedes und Porsche (anderso sind das wirklich Luxusautos) sehe und daher ordentlich abgestumpft bin.

Und dann seh ich Bugattis, nen Maserati und schließlich nun noch einen waschechten Lambo. Und das nicht irgendwo! Nein - an der Paulinenbrücke! Wer sich hier auskennt, weiß, dass es sich dabei nicht gerade um eine Vorzeigegegend handelt.

Der Lambo in Stuttgart

Ich mein... was soll ich da noch sagen. Irgendwer liest meinen Blog und platziert die Autos entsprechend. Muss so sein!