Da schau an... vor nicht langer Zeit ging es durch den Blätterwald, dass Google keine neuen Fotos von Deutschland online stellen mag. Wie damals schon der Isotopp schrieb, fahren die Autos aber trotzdem noch herum. Und ich habs gesehen:


google-maps-auto

Ich habe heute meine Kommentarfunktion umgestellt. Das läuft jetzt alles über Disqus.


Grund dafür ist, dass die mit Spam mehr Erfahrung haben, ein tolles Interface bieten und das Ganze auch einigermaßen unabhängig von Joomla läuft.


Ich bin gerade noch dabei, die vorhandenen Kommentare aus yvcomments in das WXR-Format (Wordpress eXtended Rss) zu übertragen um die dann bei Disqus reinhauen zu können...

Meet Romeo and Juliet - Blog über die große Liebe, Beziehungen und das DrumrumIch habe in den letzten Tagen wieder Einiges über Joomla gelernt, da ich einer Bekannten beim Aufbau ihres Blogs "Meet Romeo and Juliet" helfen durfte.

Neben dem üblichen Kampf gegen HTML und CSS war dieses Mal auch die Kolorierung des Logos dabei, das Einrichten von Google Analytics sowie ein paar Sachen rund um Social Media.

Hat Spaß gemacht, Joomla auch mal mit einem klaren Fokus einzusetzen, statt wie hier einfach nur als CMS.

So... wer jetzt sich jetzt fragt "Was soll ich am Valentinstag verschenken?" oder wissen will, wie man bei einer Hochzeit Geld schenkt ohne langweilig zu wirken, der wird bei Meet Romeo and Juliet fündig.

Ich bin sehr gespannt, wie sich das Projekt entwickelt.


FAN-tastisch, was ich letzte Woche gelesen haben. Es ist in einigen Teilen der Welt üblich geworden, nicht mehr nur Dissertationen sondern auch schon normale Aufsätze und Hausaufgaben gegen Geld erledigen zu lassen.


Zum Beispiel kann man die Dissertation in Indien bestellen. Die reicht man dann in den USA bei seinem Professor ein.


Der wiederum ist auch zu faul und beauftragt ein US-Unternehmen um die Arbeit in Singapur korrigieren zu lassen.


Das Dumme ist nun, dass wir unser letztes bisschen Vorteil gegenüber dem Rest der Welt - unser Wissen, unsere Bildung - damit verhökern. Die haben dann also die Rohstoffe UND das Know-How.


Naja... unsere Chancen werden halt nicht besser, wenn wir uns selbst Besche**en.