Ich habe in den letzten Tagen ein neues, kleines UNIX-Tool ausprobiert: "GraphViz". Man kann mit einer Beschreibungssprache (un-)gerichtete Graphen definieren und diese dann mit verschiedenen Algorithmen positionieren lassen. Heraus kommen Bilder zur Verdeutlichung verschiedenster Zusammenhänge.

Zu finden ist das Ganze unter http://www.graphviz.org/  - dort finden sich auch Bilder, bis ich dazu komme, hier ein paar Sachen vorzustellen.