Mein Gepäck Ich wär dann mal so weit...

Ich habe (hoffentlich) alles gepackt. Der MP3-Player lädt gerade noch an der Steckdose über dem Gepäck und daneben liegt schon Alles bereit, was ich für den Weg nach FFM brauche.

Die Tasche ist zum Glück 100 Liter groß und mit 20,5 kg nur knapp zu schwer. Der Rucksack bringt fast kein Gewicht auf die Waage, enthält aber eine Reiselektüre und darf daher nicht aus meinen Händen verschwinden.

Außerdem im Handgepäck:

  • die Elektronik
  • Hygienetücher für die Flugzeugtoilette (muss ich damit abwischen, oder kommen die zum Atmen vors Gesicht??)
  • Reiseführer
  • Wechselkleidung für zwei Tage, falls die Tasche verloren geht
  • Sonnencreme (gaaaaanz wichtig in NZ)
  • Sonnenbrille (gaaaaanz wichtig, egal wo)
  • Deo

Vor mir liegen einige Stunden Flug - erst von FFM nach London, dann weiter nach LA um endlich den Flug nach Auckland anzutreten.

Ich melde mich dann wieder von NZ aus, wenn alles klappt!

So... mit meinen Tickets habe ich nun alles für meinen Neuseeland-Trip.

Ich bin mit meinem Reisebüro bisher extrem zufrieden - die haben bei den Reiseunterlagen auch noch einen Reiseführer beigelegt (ich habe jetzt ADAC, lonely planet und Baedecker...)

Jetzt muss nur noch die Reise an sich klappen ;-)

 

Eintrittskarte zu Ms. Evi's CompanyEinige Plakate in Stuttgart wiesen uns den Weg ins Friedrichsbau Varieté zu "Ms. Evi's Company" - einer Burlesque Show.

Was man erwarten kann und ob es sich lohnt im ganzen Artikel...

 

 

{phocagallery view=category|categoryid=33|imageid=749|
imageid=0|limitstart=0|limitcount=1|detail=1|displayname=1|displaydetail=1|displaydownload=0|float=left} Ich bin heute aus Amsterdam zurück gekommen und darf mich seit gestern als Certified Business Intelligence Professional" (CBIP) bezeichnen.
Was das soll, warum ich dafür nach Amsterdam musste und wie es da war könnt ihr einfach weiter lesen.

Unterkategorien