Ach... einfach weil ich es so geil finde... (besonders das Sopransaxophon ist super)

 

Und als ich mich danach umgeschaut habe, kam noch das hier zum Vorschein - auch sehr cool.

 

Nachdem ich erste Ausschnitte im Radio hörte habe ich mir das neue Album von Curse gekauft: Freiheit.

Den Titelsong findet ihr auf YouTube.

Ein ausführliches Review gibt es bestimmt noch, aber jetzt will ich nur eine Zeile hervorheben:

"Freiheit bedeutet auch zu enttäuschen, sich selbst zu erfüllen
anstatt die Erwartungen von anderen Leuten
Freiheit heißt auch Entscheidungen treffen"

 

Es ist mal wieder Zeit euch etwas aus de Welt von Jay-Z zu erzählen. Nach "Minority Report" und "D'Evils" ist dies der dritte Song, den ich euch näher bringen will.

Für die Ungeduldigen: er geht ums Älter werden und darum, dass es (entgegen landläufiger Meinung) mit 30 nicht zuende ist, obwohl man dann nicht mehr in die Zielgruppe passt (Sorry, Insider).

Alle, die es genauer wissen wollen, sollten auf "weiterlesen" klicken...

Das Splash ist nun schon ein paar Tage vorbei und der Eine oder andere hat meine Berichte vom ersten und zweiten Tag des Splash gelesen.

Schuldig bin ich euch den dritten Tag, zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass der mir mit zu viel Regen daher kam und ich Weichei mir den letzten Tag geschenkt habe. Andy war da und seine Zusammenfassung ist lesenswert. Und sehenswert ist seine Panorama-Aufnahme des Splash-Geländes.

Um das ein wenig gut zu machen, habe ich mich umgeschaut und euch die Früchte von Fotohandies und Camcordern zusammengetragen in einer kleinen Auswahl von Splash-Videos...

Als Erstes M.O.P. - die "Deutschläääänd"er


Ein wenig mehr von dem Song, auch vom Splash, findet ihr auf YouTube.

Beim Weiterlesen werdet ihr dann noch viel mehr sehen und hören...
Außerdem könnt ihr in meiner Gallerie stöbern oder bei YouTube.